Gestaltendes Werken

Hier treffen Natur, Kultur, Kunst, Design, Architektur, Handwerk und Technik zusammen!

Das Fach Gestaltendes Werken in drei Sätzen

Das Fach Gestaltendes Werken nutzt Motivation, Neugier, Experimentierfreude und Fantasie der Schülerinnen und Schü-ler, um Freude an der eigenen Gestaltung zu empfinden und im kreativen Tun die Lebensweltals gestaltbar zu erfahren. Die Werkprodukte werden zunehmend selbstständig konzipiert, realisiert und reflektiert. Selbstverständlich erhalten die Schülerinnen und Schüler in diesem Fach das notwendige Wissen über Werkstoffe, Werkzeuge, Werkverfahren und Werkgestaltung.

Projekte

Für unseren jährlichen Adventsbasar an den Elternsprechtagen produzieren wir auch im Unterricht Gestaltendes Werken Objekte, die für unser Spendenprojekt „Die Helpers of Mary in Afrika“ verkauft werden.

Ausstattung

Wir verfügen über einen gut ausgestatteten Werkraum.

Besonderheiten

Derzeit findet der Unterricht im Bereich Gestaltendes Werken an unserer Schule in den Klassen 5-7 statt. In der 5. Klasse erhalten alle Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Vielfalt von Werkstoffen und Gestaltendem Werken. In der 6. Klasse können sie zwischen Textilem Gestalten und Gestaltendem Werken auswählen. In der 7. Klasse werden im WPK Grundlagen des Gestaltenden Werkens vermittelt und eine Vielzahl von Werkprodukten hergestellt.

Ansprechpartner

Herr Palma
Herr Heeke